Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

News & Artikel

Zum Thema Epidemiologie

Trinationaler Kongress „Pandemie am Oberrhein - passende Lösungsansätze für eine Metropolregion“

| Epidemiologie

Am 26. November 2021 organisieren die Deutsch-Französisch-Schweizerische Oberrheinkonferenz und der Oberrheinrat, das trinationale Parlament der Oberrheinregion, gemeinsam in der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal einen trinationalen Kongress zum Thema grenzüberschreitende Pandemiebewältigung.

Anhand der im Zuge der Covid-19-Pandemie gewonnenen Erkenntnisse soll unter der Leitfrage „Wie kann der Oberrhein besser durch eine Pandemie kommen?“ evaluiert werden, wie die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein in Zukunft noch besser gemeinsam auf eine Krisensituation wie eine Pandemie reagieren kann.

Am Nachmittag finden hierfür drei thematische Workshops zu den Themenfeldern „Gesundheit“, „Gefahrenabwehr und Krisenmanagement“ und „Wirtschaft“ statt, auf Basis deren Ergebnisse eine Roadmap für eine grenzüberschreitende Pandemieplanung am Oberrhein erarbeitet werden soll. Am Kongress werden neben Expertinnen und Experten aus der Verwaltung der drei Länder insbesondere auch hochrangige politische Vertreter teilnehmen.

Der Kongress wird vollständig hybrid organisiert - die Teilnahme ist daher sowohl in Präsenz als auch per Videokonferenz möglich. Die Anmeldung ist für alle Interessierten bis zum 15. November 2021 unter www.oberrheinrat.org möglich.

Zum Programm

Zurück

Kontakt

trisan@trisan.org
+49 (0)7851 7407-38

TRISAN / Euro-Institut
Hauptstraße 108
D-77694 Kehl

Anfahrt planen

Weitere Kontaktmöglichkeiten