Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

News & Artikel

Zum Thema Ausbildung des Gesundheitspersonals

Neues Themenheft zur ärztlichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz

| Ausbildung

Unser neues Themenheft „Die ärztliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz und die Möglichkeiten der Mobilität in Studium und Beruf" gibt einen Überblick über die ärztlichen Ausbildungssysteme in Deutschland, Frankreich und der Schweiz und informiert über die Möglichkeiten zur grenzüberschreitenden Mobilität am Oberrhein.

Es bietet Studieninteressierten, Medizinstudierenden sowie Ärztinnen und Ärzten unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Wer kann in Deutschland, Frankreich oder in der Schweiz Medizin studieren?
  • Wie lange dauert das Studium und wie ist es aufgebaut?
  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?
  • Was muss bei einer Niederlassung beachtet werden?
  • Kann ein Teil des Studiums bzw. der Weiterbildung im Nachbarland absolviert werden?

Das Themenheft wurde im Rahmen des INTERREG-Projekts „Trinationaler Handlungsrahmen für eine grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung am Oberrhein“ realisiert, das vom Euro-Institut getragen und neben regionalen Gesundheitsakteuren auch von lokalen und regionalen Gesundheitsbehörden, Gebietskörperschaften sowie der Europäischen Union kofinanziert wird.

Zum Themenheft

Zurück

Kontakt

trisan@trisan.org
+49 (0)7851 7407-38

TRISAN / Euro-Institut
Hauptstraße 108
D-77694 Kehl

Anfahrt planen

Weitere Kontaktmöglichkeiten