Suchergebnisse

92 Ergebnisse:
Projektaufruf Wissenschaftsoffensive startet  
Anfang Januar wird der dritte Projektaufruf im Rahmen der „Wissenschaftsoffensive“ wird veröffentlicht. Zweck dieses Instruments, das von den Ländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie der Région Grand Est gemeinsam mit dem Programm INTERREG Oberrhein getragen wird, ist die Förderung exzellenter grenzüberschreitender Kooperationsprojekte im Bereich angewandte Forschung und Innovation.…  
Urgences_-_Suisse_DE_formatiert.pdf  
Die medizinische Notfallversorgung in der Schweiz Rettungswesen, Notfallstationen und ambulanter ärztlicher Notfalldienst Themenheft TRISAN Fonds européen de développement régional (FEDER) Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Dépasser les frontières : projet après projet Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt Inhaltsverzeichnis 1. Rettungswesen…  
Urgences-France-DE-final.pdf  
Die medizinische Notfallversorgung in Frankreich Rettungsdienste, Notaufnahme, ärztlicher Bereitschaftsdienst Themenheft TRISAN Fonds européen de développement régional (FEDER) Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Dépasser les frontières: projet après projet Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt Inhaltsverzeichnis 1. Rettungsdienste…  
Rettungdienste-VD_formatiert.pdf  
Die medizinische Notfallversorgung in Deutschland Rettungsdienste, Notaufnahme, ärztlicher Bereitschaftsdienst: Am Beispiel der Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Themenheft TRISAN Fonds européen de développement régional (FEDER) Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Dépasser les frontières : projet après projet Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt …  
TRISAN veröffentlicht Themenhefte zur Notfallversorgung  
Rettungsdienste – sie sichern uns die nötige Hilfe, wenn wir sie brauchen. Doch wie ist die Notfallversorgung organisiert? Welche Regulierungs- und Versorgungsmodalitäten existieren auf der anderen Seite der Grenze? Wie ergänzen sich Notfallversorgung und ärztlicher Bereitschaftsdienst? Wie ist die Notfallversorgung in den Krankenhäusern organisiert? Mit dem Ziel, die grenzüberschreitende…  
Blaulicht- Familie – Wie wird im Ausland gerettet?  
Bei einem Unfall oder bei einer plötzlich eintretenden lebensbedrohlichen Erkrankung kommt es darauf an, möglichst schnell Hilfe zu holen. Damit auch Urlauber im europäischen Ausland schnellstmöglich Rettungskräfte alarmieren können, wurde 2008 die in über 30 europäischen Ländern gültige Notrufnummer 112 eingeführt. Abgesehen vom gemeinsamen Notruf, wird das Lebensretten jedoch in den einzelnen…  
Wenn der Rettungswagen über die Grenze fährt  
In vielen Grenzräumen machen es Rahmenabkommen schon heute möglich, dass sich Leitstellen und/oder Rettungsdienste auch über Ländergrenzen hinweg koordinieren. Aber was steckt genau hinter diesen Kooperationen? Das Euro-Institut in Kehl führt aktuell eine Studie über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich der Rettungsdienste an der Außengrenze Deutschlands durch, die vom…  
Erste-Hilfe-Crash-Kurs: Lebensretter werden an einem Tag  
In einer Notfallsituation Erste Hilfe zu leisten ist ungemein wichtig und kann sogar überlebenswichtig sein. Bei vielen liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs allerdings schon einige Jahre zurück. Daher fühlen sich viele Menschen unwohl, wenn sie dann mal tatsächlich vor Ort Hilfe leisten müssen. Wir haben einen Erste-Hilfe-Lehrgang beim Deutschen Roten Kreuz in Kehl besucht. Fazit des Tages: Es…  
Als Assistenzarzt Auslandsluft schnuppern  
Wie wird der Krankenhausalltag im Nachbarland organisiert? Und wie sehen auf der anderen Seite der Grenze die Arbeitsbedingungen aus? All das sind spannende Fragen, für die es sich lohnt, über die Grenze zu schauen. Christine Scholz, die im Moment ihre Facharztausbildung in Offenburg absolviert und in Straßburg wohnt, ist so eine Grenzgängerin. Als Assistenzärztin hat sie ein Praktikum in…  
Protonentherapie: Entwicklung eines trinationalen Wissenschaftsnetzwerks am Oberrhein  
Am 19. Januar 2018 (9h-16h00) Veranstaltungsort: Centre Paul Strauss 3, Rue de la Porte de l‘Hôpital 67000 Strasbourg   Seminar: Erfahrungsaustausch über den Aufbau eines Protonentherapiezentrums  Die Strahlentherapie (Radiotherapie) ist neben der Operation und der Chemotherapie eine der zentralen Säulen der Krebstherapie. Derweil entwickeln sich die Methoden der Strahlentherapie…  
Suchergebnisse 11 bis 20 von 92