Suchergebnisse

331 Ergebnisse:
Veranstaltungsrückblick - Die Pflege älterer Personen grenzüberschreitend denken - 18. Oktober 2018 im Regierungspräsidium Karlsruhe  
Am 18. Oktober 2018 versammelten sich rund 70 Akteure beim strategischen Workshop "Die Pflege älterer Personen grenzüberschreitend denken" des trinationalen Kompetenzzentrums für Gesundheit TRISAN im Regierungspräsidium in Karlsruhe. Es wurden zu folgenden Themenblöcken konkrete Projekte und Strukturen vorgestellt (Link zum Programm): -Ehrenamt und pflegende Angehörige -Hilfs- und…  
Kanton Basel-Stadt veröffentlicht Gesundheitsversorgungsbericht 2017  
Das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt hat den Gesundheitsversorgungsbericht über das Jahr 2017 veröffentlicht. Der Bericht bietet eine fundierte Berichterstattung über die quantitativen und qualitativen Aspekte von Angebot, Leistungserstellung, Kosten und Finanzierung sowie Entwicklung der medizinischen und pflegerischen Versorgungsqualität für die Basler Bevölkerung. Ein besonderes Augenmerk…  
Binationale Tagung "Alkohol, Tabak, Medikamente - normal, immer und überall"  
Der Verein ALT in Straßburg lädt am 29. November gemeinsam mit dem Suchthilfenetzwerk Ortenaukreis zur 3. binationalen Tagung "Alkohol, Tabak und Medikamente - normal, immer und überall" ein. Die Veranstaltung ermöglicht einen grenzüberschreitenden Austausch rund um die Suchthilfe und geht dabei insbesondere auf die Fragen ein, wie und wo vor dem Hintergrund länderspezifischer…  
Schweizer Bundesrat formuliert einheitliche Anforderungen für Gesundheitsberufe  
Mit dem 2016 vom Parlament verabschiedeten Bundesgesetz über die Gesundheitsberufe (GesBG) sind für sieben Gesundheitsberufe in der Schweiz einheitliche Anforderungen festgelegt worden. Das GesBG regelt die Fachhochschul-Ausbildungen in Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Hebamme, Ernährung und Diätetik, Optometrie und Osteopathie sowie die Berufsausübung. Die berufsspezifischen Kompetenzen…  
Frankreichweite Bürgerbefragung zum Thema Altern und Autonomie (Kopie 1)  
Am 1. Oktober 2018 hat das französische Ministerium für Solidarität und Gesundheit einen breit angelegten Befragungsprozess in die Wege geleitet. Im Rahmen von Workshops, Foren und (Online)-Befragungen sollen Akteure, Expertinnen und Experten, Bürgerinnen und Bürger sowie pflegebedürftige Menschen selbst zu Wort kommen. Im Fokus des Befragungsprozesses stehen die älteren Menschen sowie die…  
Neuer Studiengang Hebammenwissenschaft eröffnet  
Auf dem Gesundheitscampus Tübingen-Esslingen ist zum Semesterbeginn der neue, deutschlandweit einzigartige Studiengang „Hebammenwissenschaft“ eingeführt worden. Der Bachelorstudiengang Bsc. vermittelt die notwendigen Grundfertigkeiten zum Ausüben des Hebammenberufs und qualifiziert gleichzeitig für akademische Tätigkeiten im Bereich der Hebammen- und Gesundheitswissenschaften. Absolventinnen…  
51. Jahrestagung der Oberrheinischen Zahnärztegesellschaft  
Die Oberrheinische Zahnärztegesellschaft veranstaltet am 17. November ihre 51. Jahrestagung unter dem Motto "Neue Behandlungsmethoden kritisch diskutiert". Auf dem Kongress werden praxisrelevante Themen von den Hochschulen aus Frankreich, der Schweiz und Deutschland vorgestellt. Dabei werden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der unterschiedlichen zahnmedizinischen…  
Study_on_cross-border_health_services.pdf  
Study on cross-border health services: enhancing information provision to patients Executive Summary (EN) Written by the consortium of Ecorys, KU Leuven and GfK Belgium. June – 2018 EUROPEAN COMMISSION Directorate-General for Health and Food Safety Directorate B — Health systems, medical products and innovation Unit B.2 — Cross-border healthcare; Tobacco control Contact: Anne-Marie YAZBECK…  
Themenheft "Die Pflege älterer Personen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz" online  
Wie wird sichergestellt, dass die steigende Zahl an Pflegebedürftigen qualitativ hochwertige Pflege erhält? Wie gehen die einzelnen Länder am Oberrhein mit dem Kostendruck im Gesundheitssektor um? Welche Maßnahmen ermöglichen es, dass ältere Menschen so lange wie möglich zu Hause wohnen können? Viele europäische Länder und auch insbesondere der Oberrhein sind schon heute mit derartigen…  
Themenheft_TRISAN_Die_Pflege_älterer_Personen.pdf  
TRINATIONALES KOMPETENZZENTRUM für Ihre Gesundheitsprojekte GESUNDHEIT OHNE GRENZEN SANTÉ SANS FRONTIÈRE DIE PFLEGE ÄLTERER PERSONEN IN DEUTSCHLAND, FRANKREICH UND DER SCHWEIZ Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Fonds Européen de développement régional (FEDER) Der Oberrhein wächst zusammen, mit jedem Projekt Dépasser les frontières: projet après projet Die Pflege älterer…  
Suchergebnisse 141 bis 150 von 331