Suchergebnisse

185 Ergebnisse:
2. Symposium der TIGER-Plattform  
Wie sieht die aktuelle Verbreitung der Asiatischen Tigermücke am Oberrhein aus? Welche Maßnahmen sollten ergriffen werden, um sie zu bekämpfen? Alle diese Fragen werden im Rahmen dieses zweiten Symposiums der TIGER-Plattform in Freiburg im Breisgau behandelt. Das wissenschaftliche Symposium soll neben einer Anlaufstelle für interessierte Bürger auch dem Austausch von Informationen von Behörden…  
Save the Date: Deutsch-französisches Seminar "Die Übernahme von Pflegeleistungen in Deutschland und Frankreich"  
Am 14.05.2019 (9.00 - 17.00 Uhr) Im Plenarsaal des Conseil Départemental Bas-Rhin Place du quartier blanc, 67000 Strasbourg INFOBEST Vogelgrun/Breisach, INFOBEST Kehl/Strasbourg und TRISAN haben deutsche und französische Experten für ein Seminar zusammengebracht, welches die Übernahme von Pflegeleistungen in Deutschland und Frankreich vorstellt und auf die Mitnahmerechte dieser Leistungen in…  
Das Projekt NHL-ChirEx: Gewinner des Preises „Prix Unicancer de l’Innovation“ (Innovation im Bereich Onkologie, 5. Auflage)  
Dr. Guillaume Vogin, Strahlentherapeut am Institut de Cancérologie de Lorraine (Institut für Onkologie Lothringen), erhielt für sein grenzüberschreitendes Projekt den Großen Preis der Jury und den Preis für Management und Personal: „NHL-ChirEx, Verbesserung und Harmonisierung der pluridisziplinären Ausbildung in der Strahlentherapie durch virtuelle Simulationsansätze: eine europäische…  
2019_01_24_DNA-ED_Pamina.pdf  
about:blank 1 von 1 24.01.2019, 11:04  
2019_01_24_Ausschreibung-Internet-Themenhefte_Trisan_D.pdf  
Kehl, den 24.01.2019 TRISAN wurde als trinationales Kompetenzzentrum 2016 mit dem Ziel gegründet, die Gesundheitskooperation am Oberrhein durch Vernetzung der Akteure, Begleitung der Projektpartner bei der Strukturierung von Projektideen und durch projektorientierte grenzüberschreitende Wissensproduktion und –verbreitung zu strukturieren und zu fördern. Das Projekt wird vom Euro-Institut getragen…  
22.01.2019: Unterzeichnung des Vertrags von Aachen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik: Kapitel zur regionalen und grenzüberschreitenden Zusammenarbeit  
56 Jahre nach Unterzeichnung des Elysée-Vertrags unterschrieben nun die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron den bilateralen Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration am 22.01.2019 im Aachener Rathaus. Der Vertrag gliedert sich in mehrere Kapitel und beinhaltet neben der Vertiefung der Zusammenarbeit in der…  
Bericht_der_Kommission.pdf  
EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 25.1.2018 COM(2018) 41 final BERICHT DER KOMMISSION AN DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT UND DEN RAT über die Umsetzung und die Auswirkungen der Richtlinie 2009/110/EG und insbesondere über die Anwendung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an E-GeldInstitute DE DE BERICHT DER KOMMISSION AN DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT UND DEN RAT über die Umsetzung und die…  
SAVE-THE-DATE: Trinationale Tagung „Gesundes Altern am Oberrhein: Perspektiven aus den drei Ländern“  
 Am 28. März 2019 (09h30-16h00)  Im Rathaus Basel, Marktplatz 9, 4001 Basel Der Expertenausschuss Gesundheitsförderung und Prävention der Arbeitsgruppe Gesundheitspolitik der deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz organisiert gemeinsam mit dem INTERREG-Projekt TRISAN am 28. März 2019 in Basel die trinationale Tagung „Gesundes Altern am Oberrhein – Perspektiven aus…  
Projekt B-Solutions der EU-Kommission  
Der Eurodistrikt PAMINA hat dem Euro-Institut eine Studie über die administrativen Hindernisse bei der grenzüberschreitenden Mobilität in Zusammenhang mit der Krankenversicherung in Auftrag gegeben. Die Studie ist Bestandteil eines Projekts, das vom Eurodistrikt PAMINA in Zusammenarbeit mit den INFOBES-Ten erarbeitet und von der Europäischen Kommission im Rahmen des Projekts B-Solutions…  
Deutsch-polnische Studiengruppe im Euro-Institut: Von der deutsch-polnischen Grenze an den Oberrhein  
Eine deutsch-polnische Delegation bestehend aus Gesundheitsakteuren aus dem deutsch-polnischen Grenzraum  wurde vom 6. bis zum 9. November vom Euro-Institut/TRISAN empfangen. Die Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V. hatte in Zusammenarbeit mit dem Euro-Institut / TRISAN eine Studienreise in die Oberrheinregion zum Thema Gesundheitskooperation organisiert. Dabei ging es darum,…  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 185