Aktualitäten im Gesundheitsbereich

Am Oberrhein und in der EU

23.02.2018

Frankreich richtet eine Kommission zur Bekämpfung des Missbrauchs schutzbedürftiger Personen ein

Die französische Gesundheitsministerin Agnès Buzyn hat am 19. Februar gemeinsam mit der beauftragten Staatssekretärin für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Sophie...Weiterlesen


23.02.2018

Neues Landespflegegesetz in Baden-Württemberg

Der Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat am 6. Februar in Stuttgart Eckpunkte zum neuen Landespflegegesetz vorgestellt. Die neue Gesetzesänderung sieht unter anderem...Weiterlesen


20.02.2018

Unterzeichnung der Staatsverträge zur Gemeinsamen Gesundheitsregion Beider Basel

Am 6. Februar 2018 haben die Regierungen der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft die Staatsverträge für die Umsetzung der gemeinsamen Gesundheitsregion beider Basel...Weiterlesen


14.02.2018

Deutschland: Neuregelung der Studienplatzvergabe im Medizinstudium

Wer bisher in Deutschland Medizin studieren wollte, musste in der Regel eine sehr gute Abiturnote mitbringen oder lange auf einen Studienplatz warten – Das...Weiterlesen


27.11.2017

Neuorganisation der Behandlungswege im französischen Gesundheitssystem

Im Zuge des Gesetzes zur Modernisierung des Gesundheitssystems in Frankreich vom 26. Januar 2016 findet aktuell eine Umstrukturierung der Behandlungswege zwischen der ambulanten,...Weiterlesen


27.11.2017

Schweiz: Bundesrat festigt grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich

Seit 2006 existieren in der Schweiz Pilotprojekte der Kantone und der Krankenversicherer, die es Patienten ermöglichen, sich die Kosten von medizinischen Behandlungen im...Weiterlesen


17.11.2017

Antiraucherkampagne in Frankreich: Moi(s) sans tabac

Die ARS Grand-Est unterstützt nun das zweite Jahr in Folge gemeinsam mit dem Verein Association Nationale de Prévention en Alcoologie et Addictologie (ANPAA), der im Bereich der...Weiterlesen