Info-Mail

Trisan

12.12.2017

Blaulicht- Familie – Wie wird im Ausland gerettet?

Bei einem Unfall oder bei einer plötzlich eintretenden lebensbedrohlichen Erkrankung kommt es darauf an, möglichst schnell Hilfe zu holen. Damit auch Urlauber im europäischen...Weiterlesen


12.12.2017

Wenn der Rettungswagen über die Grenze fährt

In vielen Grenzräumen machen es Rahmenabkommen schon heute möglich, dass sich Leitstellen und/oder Rettungsdienste auch über Ländergrenzen hinweg koordinieren. Aber was steckt...Weiterlesen


12.12.2017

Erste-Hilfe-Crash-Kurs: Lebensretter werden an einem Tag

In einer Notfallsituation Erste Hilfe zu leisten ist ungemein wichtig und kann sogar überlebenswichtig sein. Bei vielen liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs allerdings schon einige...Weiterlesen


12.12.2017

Als Assistenzarzt Auslandsluft schnuppern

Wie wird der Krankenhausalltag im Nachbarland organisiert? Und wie sehen auf der anderen Seite der Grenze die Arbeitsbedingungen aus? All das sind spannende Fragen, für die es...Weiterlesen


13.09.2017

Wie sich unsere Nachbarn auf Rekordtemperaturen vorbereiten

Schlafstörungen, verminderte Leistungsfähigkeit, Ozonbelastung, Sonnenstiche und Hitzschläge – Hitze birgt vielfältige gesundheitliche Risiken. Der Klimawandel macht erforderlich,...Weiterlesen


13.09.2017

Wieso nicht einmal Sport aufs Rezept setzen?

Von einem Arztbesuch versprechen sich die meisten Patientinnen und Patienten Eines: Ein rosafarbenes Stück Papier, das in der nächsten Apotheke gegen ein Medikament eingelöst...Weiterlesen


13.09.2017

Impfpflicht oder Aufklärung – Wie Impfraten erhöht werden können

Impfen ist eine vergleichsweise kostengünstige Maßnahme der Krankheitsprävention und erzielt zugleich eine große Wirkung: Wenn sich etwa 80% eines Jahrgangs gegen Masern, Mumps...Weiterlesen